Die osteopathische Behandlung ist nicht Teil des gesetzlich geregelten Gesundheitssystems. Es handelt sich hierbei um eine private Leistung, die von Ihnen in Anspruch genommen wird. Doch viele Kassen und Versicherungen erstatten einen hohen Anteil der entstandenen Kosten.

Es wird meinerseits empfohlen bei der jeweiligen Krankenkasse zunächst die Erstattung abzufragen. Ich stehe Ihnen auch bei diesen Fragen gern zur Seite und helfe Ihnen alle Unklarheiten zu klären.

Gerne können Sie aber auch die Internetseiten des Bundesverbandes Osteopathie nutzen um sich weitere Information bezüglich der Kostenerstattung einzuholen:

Kostenerstattung Osteopathie

Bringen Sie sich unter krankenkasseninfo.de auf den neuesten Stand, welche Krankenkassen die höchste Erstattung für osteopathische Behandlungen anbieten:

http://www.krankenkasseninfo.de/krankenkassen/test/naturheilverfahren/osteopathie-20/

Preisliste Zusatzleistungen

Ich biete Ihnen in meiner Praxis neben einer osteopathischen Behandlung auch folgende Leistungen an:

Kinesio- und Cross-Taping

15 min € 20,-
30 min € 40,-

Weitere Informationen zur Behandlung mittels Kinesio- bzw. Cross-Taping

Dry Needling

15 min € 25,-

Schröpfen

30 min € 40,-