Liebe Besucher,

Wilhelm Thomas
Wilhelm Thomas

schon seit über 15 Jahren bin ich therapeutisch tätig und stets ist es mein Ziel und meine Leidenschaft meinen Patienten in Gesundheitsfragen zu helfen. Nichts erfüllt mich dabei mehr, als nach den Behandlungen Rückmeldungen zu bekommen wie “mir geht es besser” oder “Die Behandlung war erfolgreich”. Es ist überaus wichtig für mich meine Patienten weiter zu bringen.

Ich bin 1977 in Sibirien am schönen Baikalsee geboren. Eitorf spielt eine zentrale Rolle in meinem Leben. Seit 2005 lebe ich hier und habe in dieser Stadt einen Heimathafen gefunden. Ich bin Vater von fünf Kindern und ich liebe das was ich tue. Osteopathie ist Liebe zur Gesundheit.

ich-spreche-russischNach meinem Abitur habe ich meine Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister absolviert. Im Anschluss habe ich einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Als Sanitätsfeldwebel der Bundeswehr habe ich viele Jahre eine Menge Erfahrung im medizinischen Bereich sammeln können. Ich habe dort meine berufliche Bandbreite ausgeweitet und habe Berufe wie Sterilgutassisstent, Gesundheitsmanager und Arzthelfer gelernt und ausgeübt.

Mein Fokus lag stets bei der Physiotherapie. Mein Interesse für die Körperarbeit wuchs parallel dazu, so dass ich auch einige Fortbildungen im Bereich von Wellness gemacht habe. Dazu gehören z.B. Hot-Stone und Lomi-Lomi. Doch mein Wissensdurst nach dem wie unser menschlicher Körper funktioniert, wurde nicht gestillt, weshalb ich zusätzlich die Weiterbildung zum Manualtherapeuten absolviert habe. Doch es gab immer noch eine Menge offender Fragen, die in meinem Kopf geisterten. Dies bewegte mich schlussendlich zu meinem Vollzeitstudium als Heilpraktiker und Osteopath.

Da mein Herz für Eitorf schlägt, entschied ich mich hier als Heilpraktiker mit einer eigenen Praxis niederzulassen.

1999-2001 Ausbildung zum Masseur u. med. Bademeister
2001 Fortbildung zum Lymphdrainagetherapeut
2003-2012 Einsatz bei der Bundeswehr als Sanitätsfeldwebel (Schwerpunkt Physiotherapie)
2004 Lymphtaping und Narbennachbehandlung
2006 Technischer Sterilgutassisstent nach DGSV / SGSV
2009 Kinesio-Taping
2010-2012 Manuelle Therapie an der Physioklinik im Aitrachtal
2011 Medizinisches Aufbautraining (MAT), Shiatsu, Ernährungslehre
2012 Hawaiianische Energiemassage (LOMI-LOMI), Hypnose, Migränetherapie nach Kern, Hot-Stone
2012-2016 Vollzeitstudium am Sutherland College for osteopathic medicine in Schlangenbad
2016 Abschlussarbeit Osteopathie “Was kann die osteopathische Behandlung im Rahmen einer Einzelfallstudie bei einem Lipödem bewirken?”
seit 2016 Inhaber der osteopathischen Praxis Auxillium in Eitorf
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.